Arbeitsgruppen

Während des Prozesses zur Bürgerbeteiligung im Jahr 2022 haben sich verschiedene thematische Arbeitsgruppen gebildet, um einzelne Aspekte des Zusammenlebens und Aufgabenstellungen zu wünschenswerten oder notwendigen Verbesserungen im Quartier zu behandeln. Einzelne Gruppen haben unmittelbar mit kurzfristigen Aktionen Ergebnisse erzielt, andere Gruppen begleiten die künftige Quartiersentwicklung eher langfristig, vor allem dort, wo es um einen zukunftsfähigen Umbau der Infrastruktur geht, um Straßen und Energieversorgung.

Alle Arbeitsgruppen arbeiten gemeinsam darauf hin, das Quartier auch in der Zukunft als lebenswerten Ort zu erhalten:


Nach oben scrollen